Veranstaltungen 1. Halbjahr Fruehjahr/Sommer 2022


09.07.2022 | Ort: Friedrichshafen, Vogelsangstr. 21/1
Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Ein Klettergruppenangebot ohne Voraussetzungen

Termin: jeweils Samstag, 9:00 - 12:00
Termine: 09.07., 23.07., 17.09.2022
Ort: Friedrichshafen, Vogelsangstr. 21/1
Haus/Raum: DAV Kletterhalle
Referent/in: Rebecca Renner- Kletterbetreuerin,
Thomas Huber- Klettertrainer
Hannah Deierling- Klettertrainerin
Rabea Renner- Klettertrainerin
Anmeldung: erforderlich jew. eine Woche vor dem Terminn per E-Mail an Rebecca Renner, r.renner@dav-fn.de
Veranstalter: Deutscher Alpenverein (DAV) FN
Kooperationspartner: keb FN
Teilnahmebeitrag pro Termin:
6 € ermäßigt für Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderung ab 50% GdB
9 € für Erwachsene
Begleit-Personen, die klettern, zahlen normalen Eintritt

weitere Infos und Anmeldung per E-Mail an Rebecca Renner r.renner@dav-fn.de jeweils eine Woche vor dem Termin.

ImageIn der inklusiven Klettergruppe "Rundum" können Teilnehmer*innen die Grundlagen des Kletterns erlernen und die unterschiedlichsten Eindrücke sammeln. Wahrend des Kletterns besteht die Gelegenheit zum Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

Bitte bringen Sie mit:
Sport-Kleidung, Turn-Schuhe, etwas zu trinken und ein kleines Vesper.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Hygieneschutzregeln, die Sie unter www.dav-fn.de/kletterzentrum einsehen können.

Anmeldung erforderlich jew. eine Woche vor dem Terminn per E-Mail an Rebecca Renner, r.renner@dav-fn.de
Bild: privat

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4073&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4073

10.07.2022 | Ort: Friedrichshafen
Spaziergang für Menschen in Trauer

Spaziergang für Menschen in Trauer

Termin: Sonntag 10.07., 15:00 - 16:00
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Städtischer Friedhof Haupteingang
Adresse: Hochstr. 41
Referent/in: Carola Fischerkeller, Christa Berner, Brigitte Tauscher-Bährle
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: www.hospizbewegung-fn.de
weitere Infos: Isabel Römer, 0175 26 21 945, isabel.roemer@stiftung-liebenau.de
Brigitte Tauscher-Bährle, 0176 232 77 869, info@hospizbewegung-fn.de

ImageDer Tod eines geliebten Menschen trifft uns schwer. Er verändert uns, schneidet tief in unser Leben ein. Nach Tagen innerer Lähmung und ohnmächtiger Trauer werden wir uns immer tiefer der schmerzlichen Trennung bewusst. In dieser Zeit brauchen wir Menschen, die uns verstehen, weil sie Ãhnliches erleben.

Unser Anliegen:
Aufeinander zugehen · wohlwollend zuhören · Halt geben · ermutigen

Info-Flyer

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4819&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4819

25.09.2022 | Ort: Friedrichshafen
Der Frühstücksbus rollt wieder! Im Gespräch bleiben üben: Gerade auch mit anderen Meinungen!

Der Frühstücksbus rollt wieder! Im Gespräch bleiben üben: Gerade auch mit anderen Meinungen!

Termin: 25.09.-02.10.2022
Ort: Friedrichshafen

ImageDer Frühstücksbus rollt nach langer Corona-Pause vom 25. September an eine Woche lang durch Friedrichshafen. Startpunkt ist eine Kirchengemeinde zum Sonntagsgottesdienst. Diese und weitere Standorte werden rechtzeitig auf www.fruehlingserwachen.org bekannt gegeben.

UM WAS GEHT’S KONKRET?
Nur durch einen offenen und achtsamen Dialog kann die Gemeinschaft in unserer Stadt gestärkt werden. Der Frühstücksbus ist jeweils eine Woche lang an verschiedenen Standorten im Ort unterwegs und lädt alle Passant:innen zu Kaffee, belegten Brötchen und Kuchen ein. So entsteht ein mobiler, unkompliziert zugänglicher Begegnungsraum, in dem durch das gegenseitige Kennenlernen Vorurteile und Ängste abgebaut werden können

Wer selbst aktiv beim Frühstücksbus dabei sein mag und Gespräche auf Augenhöhe mit Menschen gerade auch mit unterschiedlichen Meinungen, Biografien und religiösen Ansichten erlebbar machen möchte, ist herzlich eingeladen, sich beim Verein Frühlingserwachen zu melden. Ansprechpartnerin ist Lena Reiner, l.reiner@fruehlingserwachen.org

Für alle, die aktiv sein möchten, ist es verpflichtend, für alle Neugierigen - ohne Mitmachpflicht beim Frühstücksbus - ist es ebenso kostenlos zugänglich: Das Kommunikationstraining am 17. September von 10 bis 16 Uhr. Hier wird trainiert, wie man respektvoll im Gespräch bleibt, auch wenn einem das Gesagte mal so gar nicht gefällt und auch das Motto "erst verstehen - dann verstanden werden" umzusetzen geübt. So ist das Training für jedermensch im Alltag anwendbar.
Anmeldungen bitte bis 15. August 2022 an obige Mailadresse mit Betreff "Kommunikationstraining". Der Ort (in Friedrichshafen) wird den Teilnehmer:innen dann mitgeteilt.

Wer wir sind:
Frühlingserwachen ist ein gemeinnütziger, bundesweiter Verein, der sich an verschiedenen Orten für Gemeinschaft und Vielfalt einsetzt. Mit unseren Aktionen möchten wir Offenheit und Zuversicht im gesellschaftlichen Miteinander fördern. Unsere unterschiedlichen und teils mobilen Dialogformate bieten neue Möglichkeiten für respektvolle und unvoreingenommene Begegnungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4875&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4875

© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2022
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i