Veranstaltungen 1. Halbjahr Fruehjahr/Sommer 2022


Seite:  1 | 2 
06.07.2022 | Ort: Meckenbeuren Liebenau | Nr.: 221B01
Online-Seminar: Das papierlose Büro

Online-Seminar: Das papierlose Büro

Termin: Mittwoch, 06.07., 9:00 - 17:00
Ort: Meckenbeuren Liebenau
Haus/Raum: Akademie der Stiftung Liebenau
Adresse: Siggenweilerstraße 11
Referent/in: Marion Etti, Management-Assistenz
Kosten: 150 €
Anmeldung: Akademie Schloss Liebenau, www.akademie.stiftung-liebenau.de; akademie@stiftung-liebenau.de
Veranstalter: Akademie Schloss Liebenau
Kooperationspartner: keb RV, keb FN, keb BC-SLG

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein digitales Organisations-Fundament schaffen und verbessern können. Sie erfahren, was die ersten Schritte für ein papierloses Büro sein können und wie Sie Ihr Büro weiter digitalisieren. Sie lernen Ihre Prozesse kritisch zu hinterfragen und interne sowie externe Papierquellen zu eliminieren.
Sie speichern Dokumente elektronisch und arbeiten papierlos am Schreibtisch. Damit sparen Sie Zeit, weil Sie nicht mehr suchen, sondern sofort finden. Sie lernen, wie Sie Ihr Team ins Boot holen und von dem neuen Arbeiten überzeugen. Sie erhalten Input, Praxisbeispiele und eine Umsetzungsanleitung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4809&ICWO_Course_Map=true#course_id4809

07.07.2022 | Ort: Friedrichshafen, Katharinenstr. 16
Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Termin: jeweils Donnerstag, i.d.R. 14-tägig, von 14:30 bis 16:30 Uhr eine Teilnahme ist jederzeit möglich.
07.07., 21.07., 15.09., 29.09., 13.10., 27.10., 10.11., 24.11., 08.12., 15.12.
Ort: Friedrichshafen, Katharinenstr. 16
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei)
Referent/in: Bruna Wernet, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Deutsches Rotes Kreuz,,
Edgar Störk, Dipl. Sozialarbeiter (FH), Caritas Zentrum Friedrichshafen
Kosten: kostenfrei
Veranstalter: Caritas Bodensee-Oberschwaben
Kooperationspartner: Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes im Bodenseekreis

Die Diagnose Demenz stellt die betroffenen Menschen vor eine große Bewältigungsaufgabe. Das Gruppenangebot möchte Ihnen ermöglichen auszusprechen, was Sie bewegt, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, Kraft zu tanken und auch zusammen Spaß zu erleben.

Die Gruppe trifft sich i.d.R. im 2-wöchigen Rhythmus. Eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Worüber in der Gruppe miteinander gesprochen wird, bestimmen die Teilnehmenden.

Anmeldung beim Caritas-Zentrum Friedrichshafen, Telefon: 07541/ 30 00 0

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=4892&ICWO_Course_Map=true#course_id4892

07.07.2022 | Ort: Meckenbeuren, Gemeindehaus St. Maria | Nr.: 0707
"Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben". Unterwegs zu einer neuen Sexualethik.

"Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben". Unterwegs zu einer neuen Sexualethik.

19:30 | Meckenbeuren

Termin: Donnerstag, 07.07.2022, 19:30
Ort: Meckenbeuren, Gemeindehaus St. Maria
Referent/in: Philipp Haas, Akademischer Mitarbeiter der Universität Freiburg
Kosten: freiwilliger Teilnehmerbeitrag, Richtwert 8,00 €
Anmeldung: erbeten
Veranstalter: keb FN

ImageAusgehend von modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Sexualität zeichnet Schockenhoff in seinem letzten Buch entscheidende Wegmarken der kirchlichen Sexualmoral nach.
Dabei wird deutlich, wie unterschiedlich die Sicht auf die Sexualität sein kann.
Unter Einbezug der biblischen Perspektiven und im Diskurs mit modernen Humanwissenschaften stellt er die kirchliche Sexualmoral auf den Prüfstand und legt einen Entwurf vor, der der heutigen Lebenswelt moderner Menschen entspricht und gleichzeitig aus der Tradition der Kirche schöpft.

Eberhard Schockenhoffs ehemaliger Mitarbeiter Philipp Haas wird Grundzüge seiner Beziehungsethik auf der Basis des Buches vorstellen und diskutieren.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
378c04853

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4853&ICWO_Course_Map=true#course_id4853

08.07.2022 | Ort: Familienferiendorf Langenargen
Schmuckstücke mit Speckstein gestalten - mit Simone Engel - im Rahmen von "Summer Spirit"

Schmuckstücke mit Speckstein gestalten - mit Simone Engel - im Rahmen von "Summer Spirit"

11:00-13:30 | Feriendorf Langenargen

Termin: Freitag, 08.07.2022, 11:00 - 13:30 Uhr
Ort: Familienferiendorf Langenargen

ImageGestalten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind, Patenkind oder Enkelkind kleine Schmuckstücke wie Anhänger, Handschmeichler oder kleine Glücksbringer.
Dabei wird der leicht zu formende Speckstein mit einer Säge, Feilen und mit Schleifpapier bearbeitet. Wenn der Stein euren Vorstellungen entspricht, wird er poliert bis er glänzt.
So entsteht ein eigenes kleines individuelles Kunststück nach Vorlage oder freier Gestaltung.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Werkzeug und Material wird gestellt.
Bitte Schürze oder Kleidung, die staubig werden darf, tragen.


Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Sie zahlen, was Ihnen möglich ist. Richtwert 15 € pro Familie
Veranstaltungsort : Familienferiendorf Langenargen, Rosenstraße 11/1, 88085 Langenargen

Weitere Veranstaltungen im Rahmen von Summer Spirit finden Sie
hier im Flyer oder auf der Homepage "Kirche und Tourismus" - Summer Spirit

SummerSpirit Flyer 202248484852

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
175ac4852

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4852&ICWO_Course_Map=true#course_id4852

09.07.2022 | Ort: Friedrichshafen, Vogelsangstr. 21/1
Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Ein Klettergruppenangebot ohne Voraussetzungen

Termin: jeweils Samstag, 9:00 - 12:00
Termine: 09.07., 23.07., 17.09.2022
Ort: Friedrichshafen, Vogelsangstr. 21/1
Haus/Raum: DAV Kletterhalle
Referent/in: Rebecca Renner- Kletterbetreuerin,
Thomas Huber- Klettertrainer
Hannah Deierling- Klettertrainerin
Rabea Renner- Klettertrainerin
Anmeldung: erforderlich jew. eine Woche vor dem Terminn per E-Mail an Rebecca Renner, r.renner@dav-fn.de
Veranstalter: Deutscher Alpenverein (DAV) FN
Kooperationspartner: keb FN
Teilnahmebeitrag pro Termin:
6 € ermäßigt für Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderung ab 50% GdB
9 € für Erwachsene
Begleit-Personen, die klettern, zahlen normalen Eintritt

weitere Infos und Anmeldung per E-Mail an Rebecca Renner r.renner@dav-fn.de jeweils eine Woche vor dem Termin.

ImageIn der inklusiven Klettergruppe "Rundum" können Teilnehmer*innen die Grundlagen des Kletterns erlernen und die unterschiedlichsten Eindrücke sammeln. Wahrend des Kletterns besteht die Gelegenheit zum Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

Bitte bringen Sie mit:
Sport-Kleidung, Turn-Schuhe, etwas zu trinken und ein kleines Vesper.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Hygieneschutzregeln, die Sie unter www.dav-fn.de/kletterzentrum einsehen können.

Anmeldung erforderlich jew. eine Woche vor dem Terminn per E-Mail an Rebecca Renner, r.renner@dav-fn.de
Bild: privat

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4073&ICWO_Course_Map=true#course_id4073

10.07.2022 | Ort: Friedrichshafen
Spaziergang für Menschen in Trauer

Spaziergang für Menschen in Trauer

Termin: Sonntag 10.07., 15:00 - 16:00
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Städtischer Friedhof Haupteingang
Adresse: Hochstr. 41
Referent/in: Carola Fischerkeller, Christa Berner, Brigitte Tauscher-Bährle
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: www.hospizbewegung-fn.de
weitere Infos: Isabel Römer, 0175 26 21 945, isabel.roemer@stiftung-liebenau.de
Brigitte Tauscher-Bährle, 0176 232 77 869, info@hospizbewegung-fn.de

ImageDer Tod eines geliebten Menschen trifft uns schwer. Er verändert uns, schneidet tief in unser Leben ein. Nach Tagen innerer Lähmung und ohnmächtiger Trauer werden wir uns immer tiefer der schmerzlichen Trennung bewusst. In dieser Zeit brauchen wir Menschen, die uns verstehen, weil sie Ãhnliches erleben.

Unser Anliegen:
Aufeinander zugehen · wohlwollend zuhören · Halt geben · ermutigen

Info-Flyer

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4819&ICWO_Course_Map=true#course_id4819

10.07.2022 | Ort: Friedrichshafen, Katharinenstr. 16 | Nr.: 0313
Zusammen im Glauben

Zusammen im Glauben

Offene Gruppe - neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen!

Termin: Sonntag, 10.07., 18.09., jeweils 15:00-17:00
Ort: Friedrichshafen, Katharinenstr. 16
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei)
Referent/in: Meinrad Bauer
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Kath. Kirchengemeinde St. Petrus Canisius;
Bewegung "Glaube und Licht"

ImageInspiriert von den 'Glaube und Licht' Gruppen in Europa sind wir doch eine eigenständige Gruppe von ganz unterschiedlichen Leuten mit und ohne Behinderung. Wir sind ökumenisch ausgerichtet und kommen aus verschiedenen Orten. Wir treffen uns um miteinander Gemeinschaft im Glauben zu erleben. Wir singen und feiern gerne, lassen uns durch Impulse anregen und tauschen uns über unseren Glauben aus. Mit einem Kaffeetrinken in gemeinschaftlicher Atmosphäre enden die Treffen.
Wir sind offen für neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer; kommen Sie einfach vorbei. Alleine oder auch gerne mit Freunden, Bekannten und Angehörigen.

Ansprechpartner: Meinrad Bauer, Gemeindereferent in Fischbach und Schnetzenhausen, Seelsorger bei Menschen mit Behinderung im Dekanat Friedrichshafen,
Pfarramt St. Magnus, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen,
Telefon: 0 75 41 - 95 29 99 21,
E-Mail: meinrad.bauer@drs.de

Bild: privat

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4858&ICWO_Course_Map=true#course_id4858

12.07.2022 | Ort: Friedrichshafen, Karlstr. 17/1
Jeden zweiten Dienstag im Monat: Verwaiste Eltern - Selbsthilfegruppe

Jeden zweiten Dienstag im Monat: Verwaiste Eltern - Selbsthilfegruppe

19:00 | Selbsthilfegruppe Friedrichshafen Bodenseekreis

Termin: jeden zweiten Dienstag im Monat (außer in den Schulferien),
19:00-21:00
Ort: Friedrichshafen, Karlstr. 17/1
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Nikolaus
Referent/in: Kontakt:
Ruth Erichsen, Trauerbegleitung und Akutbegleitung, "Primi Passi - Erste Schritte"
07541/ 25976, rutherichsen@web.de

Im geschützten Rahmen treffen sich Eltern, die ein Kind verloren haben. Sie können kommen, wie sie sind - allein oder mit Partner. Sie können in der Gruppe sprechen, sich einbringen - oder einfach nur zuhören. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, im Gespräch mit Gleichbetroffenen Gefühle zuzulassen und auszudrücken.

Gottesdienst für verstorbene Kinder: immer am Sonntag nach Hl. Drei König, 17:00 Uhr in der kath. Kirche St. Nikolaus Friedrichshafen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=4893&ICWO_Course_Map=true#course_id4893

13.07.2022 | Ort: Meckenbeuren-Kehlen
Jin Shin Jyutsu: Einführung in das sanfte Strömen - mit Silvia Keppeler

Jin Shin Jyutsu: Einführung in das sanfte Strömen - mit Silvia Keppeler

im Rahmen von "Summer Spirit"

Termin: Mittwoch, 13.07.2022, 9:30 - 12:30 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Kehlen

ImageNehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und tauchen Sie ein in die außergewöhnliche Geschichte des japanischen Heilströmens. Lernen Sie mithilfe Ihrer Hände mitten im Alltag zu innerer Ruhe zu finden. Durch das sanfte Berühren von Schlüsselpunkten an Ihrem Körper mit Ihren Händen bringen Sie Ihre Energie in Fluss und finden zu Harmonie und Wohlbefinden in Körper, Geist und Seele.

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: Sie zahlen, was Ihnen möglich ist. Richtwert 30 €
Veranstaltungsort : Gemeindehaus St. Verena, Verenaweg 4, 88074 Meckenbeuren

Weitere Veranstaltungen im Rahmen von Summer Spirit finden Sie
hier im Flyer oder auf der Homepage "Kirche und Tourismus" - Summer Spirit

Summer Spirit Flyer 20224863

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
175ac4863

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=4863&ICWO_Course_Map=true#course_id4863

14.07.2022 | Ort: online mit ZOOM (Link nach Anmeldung, s.u.)
Bibel-Abende online

Bibel-Abende online

"Immer am 14. eines Monats" - nach der Lectio-Divina-Methode

Termin: immer am 14. des Monats, 19:30 - 20:30
Ort: online mit ZOOM (Link nach Anmeldung, s.u.)
Veranstalter: Katholisches Bibelwerk e.V., Stuttgart

ImageInmitten des Alltags lädt die Lectio-Divina-Methode zu Momenten der Stille und zu Entdeckungen mit der Bibel ein.

Mit der Fertigstellung der Lectio-Divina-Bibel gibt es nun den gesamten biblischen Text aufbereitet mit jeweils zwei Impulsen: der erste Leseschluessel laedt dazu ein, den Text aufmerksam zu betrachten, der zweite Leseschluessel hilft dazu, das eigene Leben im Text zu entdecken.

Aus diesem Anlass laedt das Katholische Bibelwerk e.V. dazu ein, immer am 14. eines jeden Monats gemeinsam Bibeltexte zu lesen.

Anmeldung: per E-Mail an carmona@bibelwerk.de

Weitere Informationen unter www.lectiodivina.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4886&ICWO_Course_Map=true#course_id4886

15.07.2022
Kirche anders - Frauenkirche im ländlichen Raum

Kirche anders - Frauenkirche im ländlichen Raum

Frauenliturgie - Gottesdienst und Gespräch

Termin: Das Spiel mit dem "NEIN" - Pua und Schifra
Freitag, 15.07.2022, 19.00 Uhr
St. Gallus Tettnang

"Ich lasse mich nicht abspeisen" - Eine namenlose kananäische Frau
Freitag, 21.10.2022, 19.00 Uhr
St. Nikolaus Friedrichshafen
Veranstalter: KDFB Bodenseekreis, Landfrauenvereinigung des KDFB

ImageFrauen-Liturgie in neuer Form: mit meditativen Elementen und spirituellen Impulsen, mit biblischen Texten und schöner Musik, ganzheitlich, berührend, inspirierend, stärkend.
Unser Beitrag zur Erneuerung der Kirche.



Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4260&ICWO_Course_Map=true#course_id4260

16.07.2022
MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN - Naturkosmetik - natürlich selbst gerührt - mit Christine Hüll

MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN - Naturkosmetik - natürlich selbst gerührt - mit Christine Hüll

im Rahmen von "Summer Spirit"

Termin: NEUER TERMIN AKTUELL NOCH NICHT BEKANNT

ImageEs ist gar nicht schwer, hochwertige Naturkosmetik selbst herzustellen!
Gemeinsam rühren wir eine wohltuende Schafgarbensalbe, eine sommerlich-pflegende Aloe-Vera Gesichtscreme, ein erfrischend-zitroniges Handpeeling und ein Mandel-Honig-Lippenpflegestift. Als Krönung stellen wir außerdem ein hochwertiges Serum aus Argan-, Wildrosen- und Granatapfelkernöl her als Luxuspflege für unterschiedliche Hauttypen. Die Produkte eignen sich für jedes Alter, sowohl für die empfindsame als auch für die reife Haut.
Neben den ihre selbst hergestellten Cremes in Gläschen nehmen die Teilnehmenden auch die dafür verwendeten Rezepte mit nach Hause sowie Grundinformationen zur Wirkung der Inhaltsstoffe.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen von Summer Spirit finden Sie
hier im Flyer oder auf der Homepage "Kirche und Tourismus" - Summer Spirit

SummerSpirit Flyer 2022

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4848&ICWO_Course_Map=true#course_id4848

17.07.2022
Stellenausschreibung: Bildungsreferent/in (w/m/d) | Stellenumfang 30 %

Stellenausschreibung: Bildungsreferent/in (w/m/d) | Stellenumfang 30 %

ImageDie Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für die Geschäftsstelle der Katholischen Erwachsenenbildung im Bodenseekreis e.V. zum 01.10.2022 eine/einen
Bildungsreferent/in (w/m/d), Stellenumfang 30%, befristet auf 2 Jahre
Ihre Aufgaben:
-Unterstützung beim Einsatz und Nutzung digitaler Medien und Veranstaltungsformate
-Ausbau der Kommunikations- und Marketingkanäle
-Erstellung von Bedarfsumfragen
-Aus- und Aufbau von Netzwerken in den Kirchengemeinden, Einrichtungen und Verbänden
-Mitarbeit bei der Einführung neuer IT-Tools
-Erstellung von Unterlagen und Dokumenten für das Qualitätsmanagement
-Ausarbeitung von Evaluationskennzahlen und -prozessen
Ihre Kompetenzen:
-Abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium
-Einsatzbereitschaft, methodische Sicherheit und organisatorisches Talent
-Kommunikations-, Team- und Vernetzungsfähigkeit
-Selbstständigkeit und die Bereitschaft, sich in neue Arbeitsfelder einzuarbeiten
-Gute IT-Kenntnisse
-Erfahrungen in der Bildungsarbeit.
Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS) , vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation nach den Regelungen der Entgeltordnung. Es erwartet Sie ein kleines aufgeschlossenes Team und eine gute Atmosphäre in der Zusammenarbeit.

Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche sowie die Identifikation mit ihren Zielen und Werten setzen wir voraus.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Dienstsitz ist Friedrichshafen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leitung Frau Iris Egger gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.07.2022, gern als PDF-Datei per E-Mail, an: egger@keb-fn.de ● Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. ● Katharinenstr. 16 ● 88045 Friedrichshafen ● 07541/37860-75.

Download Stellenausschreibung Bildungsreferent/in

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=27&ICWO_course_id=4904&ICWO_Course_Map=true#course_id4904

17.07.2022
Stellenausschreibung: Verwaltungsangestellte/n im Sekretariat (w/m/d), 25 %

Stellenausschreibung: Verwaltungsangestellte/n im Sekretariat (w/m/d), 25 %

ImageDie Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für die Geschäftsstelle der Katholischen Erwachsenenbildung im Bodenseekreis e.V. zum 01.10.2022 eine/einen
Verwaltungsangestellte/n im Sekretariat (w/m/d), Stellenumfang 25%, unbefristet
Ihre Aufgaben:
-Allgemeine Büroverwaltung
-Übernahme der Vorbuchhaltung (u.a. Zahlungsein- und ausgänge verwalten, Kassenführung, Kontoüberwachung, Vorbereitung und Ablage der Buchungsbelege)
-Verwaltung/Unterstützung der Organisation von Veranstaltungen und Seminaren
- Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit in Form von Programmheften, Homepage, Newsletter)
-Vertretung und Unterstützung der Teamkollegin
Ihre Kompetenzen:
-Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder mehrjährige Erfahrung im Büromanagement
-Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
-Team- und serviceorientierte Kommunikationsfähigkeit
-Sorgfältigkeit in der Dokumentation und den Absprachen mit der Teamkollegin
-Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen.
Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS) in EG 6, vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Es erwartet Sie ein kleines aufgeschlossenes Team und eine gute Atmosphäre in der Zusammenarbeit.

Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche sowie die Identifikation mit ihren Zielen und Werten setzen wir voraus. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Dienstsitz ist Friedrichshafen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leitung Frau Iris Egger gerne zur Verfügung.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.07.2022, gern als PDF-Datei per E-Mail, an: egger@keb-fn.de ● Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. ● Katharinenstr. 16 ● 88045 Friedrichshafen ● 07541/37860-75

Download Stellenausschreibung Verwaltungsangestellte/r

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=27&ICWO_course_id=4905&ICWO_Course_Map=true#course_id4905

19.07.2022 | Ort: FN-Ailingen, Ittenhauser Str. 11
Das Schlimmste am Stottern ist die Angst davor

Das Schlimmste am Stottern ist die Angst davor

Eingeladen sind erwachsene Stotterer jeglichen Alters

Termin: einmal monatlich dienstags, 18:30-20:00
19.07., 13.09., 11.10., 15.11., 13.12.2022
Ort: FN-Ailingen, Ittenhauser Str. 11
Haus/Raum: Kath. Gemeindehaus St. Johann
Referent/in: Edgar Störk
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: bei Edgar Störk, 07543/ 5 48 26, e.stoerk@gmx.de
Veranstalter: Selbsthilfegruppe für Stotterer Bodensee-Oberschwaben

An den Abenden kommen die Themen zur Sprache, die uns betreffen.

Die Arbeit in der Gruppe hilft gegen die Angst vor dem Stottern. Ziel ist die Stärkung des Selbstvertrauens und die Kommunikationsfähigkeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=4894&ICWO_Course_Map=true#course_id4894

01.08.2022 | Ort: Kressbronn, Kirchstr. 4
Überkonfessioneller Männertreff

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Termin: Monatliche Treffen an jedem ersten Montag im Monat um 20:00 Uhr
(wenn der erste Montag auf einen Feiertag fällt, verschiebt sich der Treff auf den 2. Montag)
Ort: Kressbronn, Kirchstr. 4
Haus/Raum: Unterkirche, Kath. Kirche Maria Hilfe der Christen
Referent/in: Ansprechpartner Hartmut Schütze, hartmut.schuetze@web.de, 0172-6316348
Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen.
Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen.
Der Kressbronner Männertreff hat den Kressbronner Bibelweg gegründet, dieser wird von den Männern gepflegt und es werden geführte Wanderungen nach Voranmeldung durchgeführt!
Kontakt: Hartmut Schütze, hartmut.schuetze@web.de, 0172-6316348

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=4888&ICWO_Course_Map=true#course_id4888

01.09.2022
ABRUFBARES ANGEBOT: Naturkosmetik “natürlich selbst gerührt!" von Anfang an!

ABRUFBARES ANGEBOT: Naturkosmetik “natürlich selbst gerührt!" von Anfang an!

Workshop mit Christine Hüll

Termin: Dieses Bildungsangebot können Sie als Gruppe oder Kirchengemeinde individuell über uns buchen - sprechen Sie uns an!
Termin und Ort nach Absprache
Referent/in: Christine Hüll
Veranstalter: keb FN

An diesem Abend werden wir Pflegeprodukte für Mama und Kind herstellen, die frei von Mikroplastik, hormonellen Substanzen, Parafinen etc, sind, dafür reich an hochwertigen Pflanzenölen, Wirkstoffen, Hydrolaten und ätherischen Ölen.
Wir stellen her:
- Ringelblumen-Reinigungs-Ol
- Kamillen-Wundsalbe
- Massageöl Lavendel
- Balsam
- Aloe-Vera-Creme
Je TN 2x 50ml Öl und 3x 30ml Salbe/Creme

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=26&ICWO_course_id=4761&ICWO_Course_Map=true#course_id4761

01.09.2022
ABRUFBARES ANGEBOT: Stock-Kampf-Kunst - Workshop-Angebote zum Kennenlernen

ABRUFBARES ANGEBOT: Stock-Kampf-Kunst - Workshop-Angebote zum Kennenlernen

Workshop

Termin: Dieses Bildungsangebot können Sie als Gruppe oder Kirchengemeinde individuell über uns buchen- sprechen Sie uns an!
Termin und Ort nach Absprache
Referent/in: Christine Prinz, Erzieherin, Zusatzqualifikationen in Stockkampfkunst
Veranstalter: keb FN

ImageDer Ursprung liegt in der philippinischen Stockkampfkunst und ist die spannende Verbindung von Rhythmus, Kampf und kreativer Bewegung.
Sie ist in ihren Grundzügen leicht zu erlernen und erfordert weder Vorkenntnisse noch besondere körperliche Voraussetzungen.
Wir üben uns im gezielten Umgang mit ein oder zwei armlangen Rattan-Stöcken; alleine, zu zweit und in der Gruppe mit und ohne Musik.
Die Stöcke wirbeln, schlagen aneinander, werden geworfen und gefangen. Gemeinsam werden Schlagabfolgen, Rhythmusformen erarbeitet.
Eigene und fremde Grenzen werden wahrgenommen, Koordination, Vertrauen und Konzentration gefördert.
Termine und Kosten nach Absprache mit der Geschäftsstelle FN

- für Eltern mit Kindern ab 7 Jahre
- für Projektgruppen (z.B. Firmvorbereitung)
- für Mädchen 11-15 Jahre
- für Kindergeburtstage
- für Frauen(-gruppen)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=26&ICWO_course_id=4785&ICWO_Course_Map=true#course_id4785

01.09.2022 | Ort: online
ABRUFBARES ANGEBOT: Chronische Erkrankungen ...

ABRUFBARES ANGEBOT: Chronische Erkrankungen ...

... und ihre Auswirkungen auf das Familiensystem

Termin: Auf Anfrage
Ort: online
Referent/in: Ursula Ruess, Elternberatung, Eltern-Paar-Beratung, Seminare für Eltern, Fortbildungen und Coaching in pädagogischen Einrichtungen
Veranstalter: keb FN

ImageWas macht die Erkrankung eines Familienmitglieds mit mir? Wie gehe ich damit um? Was brauche ich, was braucht jedes einzelne Familienmitglied? Der Abend behandelt das Thema unter dem Blickwinkel der bindungs- und beziehungsorientierten Pädagogik. Nach einem Input (ca. 45') ist Zeit für Ihre Fragen und Austausch.
max. 12 Personen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=26&ICWO_course_id=4813&ICWO_Course_Map=true#course_id4813

06.09.2022 | Ort: ab Stuttgart Hauptbahnhof
Spirituelle Reise nach PARIS - Auf den Spuren von Madeleine Delbrel

Spirituelle Reise nach PARIS - Auf den Spuren von Madeleine Delbrel

für Frauen zwischen 30 und 50

Termin: Dienstag, 6.09. - Samstag, 10.09.
Ort: ab Stuttgart Hauptbahnhof
Referent/in: Silke Jourdan
Kosten: pro Person im DZ 655 €; Einzelzimmer-Zuschlag 70 € inkl. Halbpension
Anmeldung: weitere Infos: Katholischer Dt. Frauenbund Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart Tel. 0711/9791-4720
Veranstalter: Veranstalter: KDFB und Diözesanpilgerstelle Caritasverband der Diözese Rotte

Mystikerin der Straße, Poetin und
Sozialarbeiterin - das sind nur drei
der Attribute, die Madeleine Delbrel
zugeschrieben werden. Von ihrem
Leben und ihrer Alltagsspiritualität
lassen wir uns auf unserer Reise
anregen und bestärken.
Paris - Weltstadt mit französischer
Lebensart - so kennen viele diese
Stadt. Wie sich dort Geschichte und
Spiritualität heute begegnen, das
werden wir zwischen den bekannten
Wahrzeichen der Stadt gemeinsam
erleben.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4812&ICWO_Course_Map=true#course_id4812



Seite:  1 | 2 
© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2022
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i