Kursdetails

Modellieren eines Kreuzes in Bienenwachs. Workshop

Kursnr. 240724EX
Beginn Mi., 24.07.2024, 16:00 - 20:00 Uhr
Kursort Eriskirch, Mariabrunn
Gebühr 35,00 €
Veranstalter Kath. Erwachsenenbildung Seelsorgeeinheit Seegemeinden und Tourismusseelsorge Dekanat Friedrichshafen


bis 11.07.24 bei Dieter Walser per E-Mail dieter.walser@drs.de


Kursbeschreibung

Die Arbeit mit Bienenwachs ist wohltuend, es riecht gut und das im Wasserbad erwärmte, in der Handwärme noch länger biegsame Wachs ist fast unbegrenzt anwendbar und korrigierbar und auch für filigrane Formen geeignet. Als Werkzeug wird lediglich ein kleines Messerchen verwendet (wird gestellt). Auch ein Sockel aus Bienenwachs kann angebracht werden.
Als Einstieg ins Gestalten, um sich ins Kreuz einfühlen zu können und es nicht nur als Gegenüber zu erleben, beginnen alle mit einer angeleiteten Kreuzmeditation. Dann gestaltet jede/r ein individuelles Kreuz, ca. 10-15 cm hoch. Bildbeispiele von Kreuzvarianten und Fotos aus der Kunstgeschichte dienen als weiterer Input. Die entstandene Plastik erhärtet dauerhaft an der Luft und kann so belassen werden.
Wer möchte, kann sein Kreuz anschließend von Johanna Schuster in ihrem Brennofen in Bronze gießen lassen und beim Gießen zusehen.
Teilnahmebeitrag inklusive Arbeitsmaterialien.

Kurs teilen: