Unsere aktuellen Corona-Regelungen für Präsenzveranstaltungen

Bild:

  • Kontaktdatenerfassung: Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten im Voraus der Veranstaltung. Bitte beachten Sie ggf. den Anmeldeschluss.
  • Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung sind wir verpflichtet, die "3G"-Regelung (genesen, geimpft, getestet) einzuhalten, daher muss für Veranstaltungen im Innenraum ein „3G-Nachweis“ erbracht werden
    - Die Nachweise können entweder als Ausdruck oder auch digital (z. B. E-Mail oder App) erfolgen.
    - Als Testnachweis soll ein negativer Corona-Test eines offiziellen Testzentrums vorgelegt werden, der nicht älter als 24 h ist. Selbsttests können leider nicht akzeptiert werden.
    - Der Veranstalter / der/die Referent/In hat diese Voraussetzungen zu prüfen; kann ein/e Teilnehmer/in keinen der o.g. „3G“-Nachweise erbringen, darf diese/r nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Es gilt dann aufgrund der Corona-VO ein Teilnahmeverbot.
  • Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Während des Kurses darf die Maske heruntergenommen werden, sofern der erforderliche Abstand von 1,5 m eingehalten werden kann.
  • Die Regeln zur Handhygiene und zur Hust- und Niesetikette sind zu beachten. Bei Kontakt zu Corona-Patienten oder Krankheitsanzeichen in jedem Fall zu Hause bleiben.
  • Die spezifischen Regeln sowie die Wegeführung am jeweiligen Veranstaltungsort sind zu beachten.

© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2021
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i