2017-2 Das aktuelle Programm der keb FN ab September 2017

Sie können die Liste nach unseren Themenbereichen sortieren.


23.01.2018 | Nr.: 0123 / LS 17 | Ort: FN, Johannes-Brenz-Haus, Ailinger Str. 33 | Veranstalter: keb FN, Kooperation: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Mozarella selbst herstellen

Käse-Seminar

Details

Dienstag, 23. Januar 2017, von 18:00 bis 21:30 Uhr FN, Johannes-Brenz-Haus, Ailinger Str. 33 (barrierefrei) Siegfried Wörner, Molkereimeister Petra Moch-Wörner, Kräuterpädagogin € 33,00 Kurskosten // € 23,00 Menschen mit Behinderung, Azubis € 7,00 Materialkosten – bitte beim Kursleiter bezahlen Anmeldung bis 16. Januar 2018 – max. 10 Teilnehmende! Veranstalter: keb FN, Kooperation: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Wir stellen aus Biomilch Mozarella her. Aus der anfallenden Molke mixen wir Getränke mit Kräutern und Früchten. Der Teilnehmer erfährt und erlebt die Zusammenhänge der Mozarella-Herstellung und der jeweiligen Prozesse, die in der Milch entstehen. Jeder wird sein eigenes Stück herstellen und mit nach Hause nehmen können. Die Teilnehmer werden aktiv in den Prozess eingebunden und die Mengen werden so gestaltet, dass das Nachmachen in jeder Küche möglich ist. Heimische (Un)Kräuter werden kennengelernt und zu Kräutersalz verarbeitet. In der Wartezeit stellen wir Kräutersalze her. Ein Kurs für alle Sinne! Bitte mitbringen: - 2–3 Schraubgläser, Vorratsdose, Flaschen für die Molke - Schreibzeug - einen Mörser, wenn vorhanden - wer mag, eigene Kräuter oder Früchte für den Molkedrink

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3362

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
63323362


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

16.02.2018 | Nr.: 0216 / LS 18 | Ort: FN, HKD, Katharinenstr. 16, Meditationsraum | Veranstalter: keb FN, Kooperation: Diakonie Pfingstweid

Schreiben als Kultur-Technik

„Schreib-Shop“

Details

Freitag, 16. Februar 2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr FN, Haus der Kirchlichen Dienste, Katharinenstr. 16, Meditationsraum (2. OG, barrierefrei) Markus Döller, schreibt privat viel, weil es ihm Spaß macht. Lothar Plachetka, schreibt beruflich viel, manchmal auch privat – als ausgebildeter Deutschlehrer mit 19-jähriger Lehr-Erfahrung € 9,00 Anmeldung bis 7. Februar 2018, max. 12 Teilnehmer/innen Veranstalter: keb FN, Kooperation: Lebenshilfe Bodenseekreis, Diakonie Pfingstweid

Schreiben ist als Kultur-Technik in unserem Leben sehr wichtig. Wir alle schreiben, mehr oder weniger gerne. Aber wir wollen genauer wissen, wie das geht: gut (und für Leser interessant) zu schreiben. Im „Schreib-Shop“ geben Ihnen Markus Döller und Lothar Plachetka als „Team-Teacher“ viele Tipps zum besseren Schreiben und Anstöße, worüber Sie schreiben können. Was das Thema angeht: Ihr Herz sollte für das brennen, worüber Sie schreiben wollen. Die Freude beim Verfassen eines Textes sollte im Vordergrund stehen – nicht das Streben nach Perfektion.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3505

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d22a3505


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2018
Haus der Kirchlichen Dienste
Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72
info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 6.1, IruCom systems