Das aktuelle Programm der keb FN ab März 2016

Sie können die Liste nach unseren Themenbereichen sortieren.


27.06.2016 | Nr.: 0627 | Ort: FN-Ailingen, Kath. Gem.haus, Ittenhauser Str. 11 | Veranstalter: keb FN

FÄLLT LEIDER AUS: Sicher und bewusst im Alltag

Intensivkurs zum Thema "Konfliktmanagement"

Details

Montag, 27.06.2016 und Montag, 04.07.2016 jeweils 18:00 – 21:00 Uhr Gemeindehaus St. Johannes, FN-Ailingen, Ittenhauserstr. 11 Mark Bottke, Gesundheitsförderung und Konfliktmanagement 65,00 € Anmeldung bis 20.06.2016

Was braucht man in einer Konfliktsituation eher: Verhandlungsgeschick oder Körpereinsatz? Ist Aussitzen oder Wegrennen besser, wenn es brenzlig wird? Welche Möglichkeiten gibt es, um Konflikte zu vermeiden? An beiden Abenden werden u.a. erweiterte Kommunikationsmodelle und sicheres Verhalten in Konfliktsituationen vermittelt. Das Seminar umfasst dabei Inhalte wie: • Kompetenzprofile • Verbale und nonverbale Deeskalationstechniken • Einsatz von Status-Spielen und Körpersprache • Vorstellung von Selbstverteidigungstechniken • Bedürfnisse und Erwartungen • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation • praktische Übungen • Rollenspiele, Reflexion erlebter Situationen Der Kursleiter Mark Bottke möchte Sie dabei unterstützen, Ihre Wahrnehmung zu schärfen, eigenen Stärken besser einzuschätzen und das Bewusstsein für Ihre Sprache und Körperhaltung im Konfliktfall deutlicher zu machen. s.a. www.mbo-trainings.de

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=3255

04.07.2016 | Ort: Kressbronn, Kath. Kirche Maria, Hilfe der Christen | Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Details

Montag, 04. Juli 2016, 20:00 Uhr Kressbronn, Katholische Kirche Maria, Hilfe der Christen, Kirchstr. 4, Gruppenraum der Kressbronner Unterkirche. Information / Kontakt: Ingolf Damhofer, Alpenblickstraße 2, 88079 Kressbronn, E-Mail: idbau@damhofer.de Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen. Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen. Schön ist, dass sich Männer bei diesen Gesprächen öffnen. Grundvoraussetzung ist, dass sich jeder verpflichtet, persönliche Aussagen von Anwesenden für sich zu behalten. Nur so kann Offenheit untereinander gewährleistet werden. Meist bereitet einer aus der Gruppe ein Thema vor, z.B.: Glauben im Beruf, Bitterkeit, Freiheit durch Vergeben, Freundschaft, Umgang mit der Bibel, Einheit der Christen, Ist dein Problem größer als dein Glaube?, Ehrlichkeit, Leben in der Gnade Gottes, Freude als Lebenshaltung entdecken, Wasser ist Leben, Partnerschaft und Familie, Sexualität, Arbeitswelt und Gesellschaft, Gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung in Krisen oder Umbruchsituationen und vieles mehr. Auch werden immer wieder Referenten zu entsprechenden Themen eingeladen. Die Themen werden dabei lebensnah und aus der Erfahrung heraus erörtert. Erstaunlich ist, wie offen Erfahrungen weitergegeben werden und die Männer sich gegenseitig stärken und helfen. Aktuelle persönliche Probleme, Fragen oder Anregungen haben an den Abenden generell Vorrang vor den vorbereiteten Themen. Lobpreis und Anbetung stehen immer am Beginn des Männertreffs. Gott soll die Ehre gegeben werden, und ER soll Mittelpunkt des Abends und des Lebens sein. Wichtig ist dem Männertreff, sich aktiv in die Gemeinde einzubringen.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3180

06.07.2016 | Nr.: 0706 / LS 22 | Ort: FN, Johannes-Brenz-Haus, Ailinger Str. 33 | Veranstalter: keb FN, Kooperation: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Gewürzsalze herstellen

Details

Mittwoch, 06. Juli 2016, von 18:30 bis 21:00 Uhr FN, Johannes-Brenz-Haus, Ailinger Str. 33 (barrierefrei) Beatrix Matt, kennt sich mit Gewürzsalzen sehr gut aus € 12,00 // € 10,00 Menschen mit Behinderung, Azubis Anmeldung bis 29. Juni 2016 Veranstalter: keb FN, Kooperation: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Wir mischen Salz mit verschiedenen Gewürzen und trockenen Kräutern. So haben Sie Gewürzsalz für Salate, für Gegrilltes etc. Das Salz füllen wir in Gläschen, für die wir ein schönes Etikett gestalten. Bitte mitbringen, falls vorhanden: Mörser, saubere Gläschen mit Schraubverschluss, Buntstifte / Filzstifte etc. Bitte beachten Sie: Die Gewürzsalze können Sie beim Grill-Kurs am 14. und 21. Juli 2016 gut zum Einsatz bringen, jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr. Genaueres unter Kurs Nur 0714 / LS 23.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=2973

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
90282973


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

06.07.2016 | Nr.: LS 21 | Ort: FN, Johannes-Brenz-Haus, Ailinger Str. 33 | Veranstalter: keb FN, Bildungs-Partner: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Gewürz-Salze herstellen

am 6. Juli

Details

Image

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=23&ICWO_course_id=3242

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
6d4b3242


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

08.07.2016 | Nr.: 0708 | Ort: Eriskirch-Schlatt, Tipi mit spirituellem Baumkreis | Veranstalter: keb FN

Was mir die Jahreszeiten und mein Geburtsmonat im Verlauf des Jahreskreises über mich und mein Leben sagen.

Details

Freitag, 08. Juli 2016, Beginn: 18.00 Uhr, Kernzeit bis ca. 20.00 Uhr, danach noch Ausklang beim Grillen möglich Eriskirch-Schlatt, Tipi mit spirituellem Baumkreis – leider nicht für Rollstuhl-Fahrer geeignet – Treffpunkt: Eriskirch-Schlatt, Aspenweg, Grillhütte Diakon Dieter Walser, Seelsorger in Jugend-, Erwachsenen- und Männerarbeit € 14,00 (incl. Material) Anmeldung bis 30. Juni 2016

Ein überraschender und spannender, meditativer Ort – etwas ganz Eigenartiges und Besonderes. Lassen Sie sich anregen. Gehen Sie in sich und entdecken Sie Ihren Platz im Jahr und Verlauf des Lebens. Lassen Sie sich durch Naturjahr, die Symbolik von Tier und Pflanze und den christlichen Jahreskreis inspirieren. Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk; Grillgut, Essen und Getränke (nebst Besteck und Teller).

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=3190

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b61e3190


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

09.07.2016 | Nr.: 0709 | Ort: Eriskirch, Kirche Maria Himmelfahrt | Veranstalter: keb RV in Kooperation mit keb BC-SLG, keb FN

Eine Kirche entdecken – erklären – verstehen.

Einführung in die kirchenpädagogische Kirchenführung – Fortbildung für Kirchenführer / Kirchenwächter und andere Interessierte

Details

Bitte beachten Sie die aktualisierten Zeiten: Samstag, 09. Juli 2016, 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag, 10. Juli 2016, 09:00 bis 13:00 Uhr (anschließend gemeinsames Mittagessen) Bitte beachten Sie den aktualisierten Ort: Eriskirch, Gemeindehaus Mariabrunn und Umgebung Dr. Emanuel Gebauer, Religionspädagoge, Kunsthistoriker, Leiter keb Esslingen Christoph Schmitt, Theologe, Bildungsreferent, Institut für Fort- und Weiterbildung € 35,00 (einschl. Imbiss am Samstagabend und Getränke) Bei Bedarf ist die keb FN gerne dabei behilflich, eine Übernachtungsmöglichkeit zu finden. Anmeldung verlängert bis 30. Juni 2016 Veranstalter: keb FN, Kooperation: keb RV, keb BC-SLG

Kirchenführer sind Wegweiser zu den Schätzen der Tradition und den sichtbaren Quellen des Glaubens. Wer eine Kirche betritt, steht in einem Raum von Glaubensspuren: Über lange Zeit wurde hier gebetet, gesungen, gelacht und geweint. Ein solcher Raum birgt Geschichte, eine längere oder kürzere. Der Kirchenraum vermittelt stark, was Liturgie, Verkündigung, Theologie und Frömmigkeit ausmachen. Die Einführung zeigt, wie zeitgemäße kirchenpädagogisch geprägte Führungen im Kirchenraum möglich sind. Dabei verknüpfen wir im Kurs Theorie und Praxis miteinander, anschaulich an Kirchen in Eriskirch und Umgebung. Eingeladen sind Interessierte, die selber Kirchenführungen machen wollen oder in diesem Bereich schon tätig sind.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=2381

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7a672381


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

10.07.2016 | Nr.: 0313 / LS 7 | Ort: FN, Haus der Kirchlichen Dienste, Katharinenstr. 1 | Veranstalter: keb FN mit zahlreicher Unterstützung

Zusammen im Glauben

Details

Am Sonntag, 10. Juli 2016 findet ein Ausflug statt. Einzelheiten bei Barbara Thielicke, Tel.: (0 75 41) 37 78 28, E-Mail: barbara.thielicke@arcor.de Überblick über die weiteren Termine: 11. September // 09. Oktober 2016 Achtung: kein Treffen im August! Informationen und Anmeldung: Veranstalter: keb FN, Unterstützung: Katholische Kirchengemeinde St. Petrus Canisius FN, Bischöfliches Ordinariat DRS HA VII – Glaubensfragen und Ökumene, Bewegung „Glaube und Licht“

Die Gemeinschaft im Glauben erleben, singen, sprechen über Gott, über uns und über den Glauben. Impulse, Anregungen, Gebete, Austausch und Feiern sind Gründe für unsere Treffen. Die ökumenische Gruppe orientiert sich an den Ressourcen der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Lernschwierigkeiten, z.B. durch Verwendung Leichter Sprache. Sie können allein kommen. – Wenn es geht, sollen möglichst ein/e Angehörige/r, ein/e Freund/in oder gute/r Bekannte/r dabei sein. So lernen sich verschiedene „Teams“ kennen. Und neue Aspekte des Miteinander-Lebens werden entdeckt. Durch das regelmäßige Angebot entsteht eine Gemeinschaft, die sich findet und dennoch offen bleibt. Menschen mit viel Erfahrung in der christlichen und inklusiven Arbeit mit Gruppen begleiten die Treffen. Themen für den geistlichen Impuls können von den Teilnehmer/inne/n eingebracht werden!

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=3198

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ea0e3198


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

10.07.2016 | Nr.: LS 7 | Ort: FN, Haus der Kirchlichen Dienste Katharinenstr. 16 | Veranstalter: keb FN

Zusammen im Glauben

am 10. Juli

Details

Image

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=23&ICWO_course_id=3228

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
90283228


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

14.07.2016 | Nr.: 0714 / LS 23 | Ort: FN, Johannes-Brenz-Haus, Ailinger Str. 33 | Veranstalter: keb FN, Kooperation: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Grill-Kurs

Details

2x Donnerstag: 14. und 21. Juli 2016, jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr FN, Johannes-Brenz-Haus, Ailinger Str. 33 (barrierefrei) Günter Kraft, Heil- und Erlebnispädagoge € 40,00 (inkl. Grillgut) Anmeldung bis 07. Juli 2016 – zwischen 8 und 12 Personen Veranstalter: keb FN, Kooperation: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Wie bekomme ich schnell ein richtig gutes Grillfeuer hin? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mein Grillgut aufzulegen? Wie kann ich feststellen, wann es fertig ist? Damit die nächste Grillparty ein voller Erfolg wird, werden wir diese Fragen klären. Und auch, wie man Fisch und Fleisch richtig lecker marinieren (einlegen) kann. Natürlich „begutachten“ wir unsere Lern-Ergebnis!

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3106

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b61e3106


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

14.07.2016 | Nr.: LS 22 | Ort: FN, Johannes-Brenz-Haus, Ailinger Str. 33 | Veranstalter: keb FN, Bildungs-Partner: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Grill-Kurs

ab 14. Juli, 2 Mal am Donnerstag

Details

Image

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=23&ICWO_course_id=3243

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a7483243


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

22.07.2016 | Nr.: 0722 | Ort: FN, Don Bosco-Haus, Rotenmoos 18 | Veranstalter: keb FN, Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern

Wir segeln in den Sommer hinein!

Inklusives Familien-Wochenende

Details

Freitag, 22. Juli 2016, Anreise zwischen 17:00 und 18:00 Uhr, bis Sonntag, 24. Juli 2016, Abreise nach dem Mittagessen FN, Don Bosco-Haus, Rotenmoos 18 (z.T. barrierefrei) Meinrad Bauer, Seelsorger für Familien mit behinderten Kindern im Dekanat Friedrichshafen Lothar Plachetka, Pädagogischer Leiter keb Bodenseekreis e.V. Für die Pensionskosten gelten die Preise des Don-Bosco-Hauses pro Person und Nacht, Vollpension: € 38,50 // € 24,80 Kinder von 4 bis 14 Jahren im Zimmer der Eltern // € 0,00 Kinder bis 3 Jahre // ggf. € 10,00 Einzelzimmerzuschlag pro Nacht Kurskosten: € 20,00 pro Familie Segeltörn (optional): € 20,00 Erwachsene // € 10,00 Kinder Jede Familie kann formlos als Zuschuss zu den Pensionskosten € 20,00 pro zahlender Person bei der keb FN beantragen – die Veranstaltung wird durch Mittel der Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern im Dekanat FN, der Kirchengemeinde St. Magnus FN-Fischbach und aus beantragten Mitteln der keb DRS für inklusive Bildungsarbeit gefördert. ACHTUNG: Anmeldung bis 18. April 2016! Veranstalter: keb FN, Kooperation: Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern im Dekanat FN, mit freundlicher Unterstützung des Dekanats FN und der Kirchengemeinde St. Magnus, FN-Fischbach

Bei sommerlichen Aktivitäten – Spaziergängen und mehr, bei Ball- und anderen Spielen, Bastelarbeiten, beim Singen – und bei gutem Segelwetter auch einem Segeltörn auf dem Bodensee wollen wir Gemeinschaft erleben, den Austausch fördern und mit der Gottesdienstfeier am Sonntagmorgen auch spirituell-religiöse Akzente setzen. Familien mit Kindern mit Behinderung und Familien mit Kindern ohne Behinderung verbringen ein gemeinsames Wochenende „am See“: Inklusion bedeutet, voneinander zu lernen und zu erfahren, dass es normal ist, verschieden zu sein. Eingeladen sind Familien mit Kindern im Alter von etwa 0-10 Jahren. 6-7 Familien können teilnehmen. Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=2085

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular

Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Nachname *
Vorname
Emailadresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7a672085


Diese Anmeldung ist verbindlich! Sie bestätigen mit dieser Anmeldung, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier klicken!) gelesen und akzeptiert zu haben.

22.07.2016 | Nr.: 0722a | Ort: FN, Gemeindehaus St. Nikolaus, Karlstr. 17 | Veranstalter: keb FN, Kooperation: vhs Bodenseekreis

Muslime in Deutschland. Geschichte, Vertretungen, aktuelle Debatten

Reihe: „Begegnungen mit dem Islam“

Details

Freitag, 22. Juli 2016, 20:00 Uhr FN, Gemeindehaus St. Nikolaus, Karlstr. 17 Dr. Hussein Hamdan M.A., Leiter des Projekts: „Muslime als Partner in Baden-Württemberg. Information, Beratung, Dialog. Gesellschaft gemeinsam gestalten“ (Akademie DRS) € 7,00 Veranstalter: keb FN, Kooperation: vhs Bodenseekreis

In Deutschland leben über vier Millionen Muslime. Über die Hälfte von ihnen sind deutsche Staatsbürger und gestalten die deutsche Gesellschaft mit. Aber wie sind Muslime in ihrer Vielfalt in Deutschland organisiert? Welche Anliegen und Probleme haben sie? Themen sind: - Entwicklung der muslimischen Gemeinschaft - Islamverbände und Gruppen - Funktion von Moscheen und Imamen - islamische Jugendarbeit - Anerkennung des Islams - Dialog mit Muslimen - Flüchtlingsarbeit der Islamverbände Wir freuen uns auf das anschließende Gespräch!

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=3214



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2016
Haus der Kirchlichen Dienste
Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72
info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 6.1, IruCom systems